Bibliographie – Böser Engel: Erster Akt

 

Böser Engel: Erster Akt

Ein Engel mit einer befleckten Seele.

Eine reine Seele in Menschengestalt.

Eine Mission … ein Universum. Eine Millionen Möglichkeiten.

Eigentlich will Ludwig nur eins: Das Leben im Himmel genießen. Keine leichte Aufgabe, wenn man als Engel dazu genötigt wird, den Schutz eines Menschens zu verantworten, anstatt Gedichte zu schreiben und die Sonnenstrahlen zu beobachten.

Lily lebt ein Musterleben: Sie ist fest lieert mit einem Mann, der verrückt nach ihr ist. Sie genießt Ansehen in ihrem Job und wohnt in einer hübschen Wohnung im Stadtzentrum. Wäre da nur nicht dieses Gefühl der Leere, das mit einem immer lauter werdenden Klopfen in ihrem Herzen auf sich aufmerksam macht.

Als Ludwig den Schutz von Lily Best sichern soll, graut es ihm schon vor Langeweile. Doch seine Stimmung ändert sich schlagartig, als er feststellt, dass die hübsche Erdenfrau ihn wahrnehmen kann. Was sich zunächst wie ein Zufall anfühlt, ist in Wirklichkeit das Zeichen einer höheren Mission, von dem das gesamte Universum abhängt …

Böser Engel … Witzig. Spannend. Romantisch.

Willkommen zum ersten Akt dieses Romans in drei Teilen:
Dieser erste Teil beinhaltet die ersten zehn Kapitel und umfasst ca. 70 Seiten, ein Drittel der ganzen Geschichte. Insgesamt besteht „Böser Engel“ aus dreißig Kapiteln – viel Spaß!